GFK

 

Die Gewaltfreie Kommunikation habe ich 2001 kennengelernt.

 Nach ersten Grundlagenseminaren konnte ich bei unterschiedlichen Trainerinnen aus dem In- und Ausland lernen – bis 2003 auch drei Jahre lang persönlich bei Marshall Rosenberg.

Den Abschluss meiner Ausbildungsreihe bildete 2006 die Zertifizierung zum Empathischen Coach Metapuls.

Hören, was wichtig ist, kann trainiert werden! Ich freue mich sehr darauf.

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg

Haben Sie auch schon von der GFK gehört und sind Sie neugierig, wie Sie diese Kommunikationsform in Ihrem Alltag nutzen können?

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg ist nicht nur eine Methode, die andere Menschen zu einem bestimmten Handeln bewegen soll – sie ist ein Prozess, bei dem eine wertschätzende Beziehung im Vordergrund steht. Sie ermöglicht uns, so miteinander umzugehen, dass wir miteinander in Verbindung kommen und einen gleichwertigen Umgang finden. Was bewegt uns, zu unserem gegenseitigen Wohlergehen beitragen zu wollen? Was hindert uns daran?

Sie lernen die Haltung und das Modell der Gewaltfreien Kommunikation kennen und üben die einzelnen Schritte an Ihren eigenen Beispielen.

Nächste Termine

GFK – Einführung
August 2019
Freitag, 16. August, 14-17 Uhr
Ihr Beitrag
Fr. 50.00

GFK-Übungsgruppe 
Wie jede Sprache braucht auch die GFK Übung. Der Austausch mit Gleichgesinnten kann dabei sehr hilfreich sein. Wir trainieren, uns in uns selbst einzufühlen, uns offen und klar auszudrücken und empathisch zuzuhören. Anhand von Beispielen, die uns in unserem Alltag wichtig sind.
Freitag 14-17 Uhr
23. August
20. September
18. Oktober
15. November oder
Ihr Beitrag
Fr. 240.00
für 4 Übungsnachmittage

Ort
Atelier schriftlich.ch Judith Bodenmann
Hagenbuchstrasse 28
9000 St. Gallen

Leitung
Judith Bodenmann
Empathischer Coach nach Marshall Rosenberg
Trainerin FV GFK in Zert.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie Ihren Platz reservieren? Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Anmeldung